Spielbericht vom 19. Mai in Hörbranz

27.05.2018 19:54

Platz 9 in Hörbranz

Harry Koller und seine Stockschützen Blaženka Bandur und Max Bürge spielten mit Unterstützung von Marcel Meili beim internationalen Turnier in Hörbranz gegen 12 Gegner. Auch die Siege gegen die letztendlichen Turniersieger sowie zweitplatzierten und ein Unentschieden gegen drittplatzierten halfen am Ende nichts. Die Schützen vergaben ZumTeil unglücklich und zum Teil leichtfertig vermeintlich gewonnene Spiele und so reichte es am Ende nur für den 9. Platz. Dennoch hatten die Frauenfelder Spass am Vorarlberger Turnier und sind parat für die nächsten Turniere, hoffen doch auf ein wenig mehr Fortune.

Foto in der Rubrik nebenan.

Blaža