SA, 14. JUL 2018: Platz 4 und 6 in Schömberg

16.07.2018 11:36

Den vierten Platz erspielte sich das Team um Harald Koller am Vormittag gegen 8 starke Teams aus Österreich und Deutschland. Die Frauenfelder stateten sehr stark ins Turnier doch mussten sie ab der Turniermitte einige Spiele durch Konzentrationsschwäche abgeben.

Am Nachmittag war noch Zweisimmen als zweites CH Team mit von der Partie und wieder Österreicheische und Deutsche Teams aber es war ein Duo Turnier. Hier erspielten sich die Frauenfelder den 6. Platz. Wobei Harald durchspielte und der jeweils zweite Schütze abwechselnd von Blaža, Gustl und Godi besetzt wurde. Bericht eingereicht von Blaza