19. JUN 2018 Turniersieg in Mönchweiler

19.06.2018 22:52

Am 16.06.2018 spielten die Frauenfelder als einziges schweizer Team am internationalen und gut besetzten "Heinrich Bartle" Gedächtnisturnier in Mönchweiler.

Harald Koller, Markus Abderhalden, Gottfried Jost und Blaženka Bandur konnten 7 der 9 Spiele gewinnen und standen am Ende als Turniersieger vor den sehr starken Schützen aus Dornbirn (Vorarlberg) und Klardorf (Bayern) fest. Sie holten sich den schönen Wanderpokal der schon 2012 für ein Jahr in Frauenfeld wa, wieder.

Am Sonntag spielten Harald Koller, Max Bürge, Gustl Wurzer und Marcel Meili in Lustenau beim ebenfalls international besetzten Turnier.

Doch das Team kam nicht richtig ins Spiel und konnte am Ende nur 2 Siege in 10 Spielen vorweisen.

Siehe auch noch das Föteli in der Fotogalerie.

 

(Bericht von Blaženka)